Anmeldung  

   

IB-Com mit s88 Rückmelder Anschluss

 

Die Digitalzentrale für den PC

  •     Die preiswerte Lösung zur auto- matischen Anlagensteuerung
  •     Einsetzbar mit jeder Steuersoft- ware, die das LocoNet-Protokoll unterstützt
  •     USB Computer-Anschluss
  •     Integrierter 3,5A Booster
  •     Anschluss externer Bediengeräte über LocoNet
  •     DCC- und Märklin Motorola Daten- format
  •     s88 Rückmelder Anschluss


Die IB-Com unterstützt bis zu 9999 Decoderadressen und bis zu 128 Fahrstufen. Sie steuert bis zu 32 Lokomotiven gleichzeitig. Dabei sind je Lok 32768 Sonderfunktionen schaltbar.

Im Motorola Datenformat sind bis zu 320 und unter DCC sind bis zu 2048 Magnetartikel schaltbar.

Mit Anschlüssen für USB, LocoNet B, LocoNet T, DCCBooster, Gleis, Programmiergleis und Trafo.

 

 

   
© n-bahn.today